Automobil

Beispiele aus dem Anlagenbau Mobility

Gussteil-Rohbearbeitung

 

VAP plant, entwickelt und realisiert kundenspezifische Anlagen für die Gießindustrie.

 

Film Finish Line:Mobile Version

Hammerstation (FlexCracker)

 

Der "FlexCracker" dient zur Vorentkernung von Gussteilen und bricht den Sandkern vor dem eigentlichen Entsandungsprozess.

 

Vollautomatisches Teilehandling wärmebehandelter Gussteile

 

Unserer Anlage ist Bestandteil einer umfangreichen Gesamtanlage in der Teile wärmebehandelt werden. Druckgussteile werden in Ladungsträger geladen.

Diese Ladungsträger werden dann in einen Homogenisierungsofen transportiert und verweilen dort im langsamen Durchlauf, je nach Bauteiltype mehrere Stunden.Nach diesem Prozess sind wir gefordert, die wärmebehandelten Teile aus den Wärmebehandlungsracks zu entnehmen, teilweise um 90 Grad zu wenden und dann dem richtigen Paletten-Umlauf-Fördersystem bereit zu stellen. Des Weiteren müssen die Teile von uns beschriftet werden. Alle diese Aufgaben übernimmt ein 6-Achs Industrieroboter, der mit verschiedenen Wechselgreifsystemen ausgestattet ist.

 

  • Vollautomatisches Entstapeln verschiedener Gussteiltypen aus Wärmebehandlungskörben
  • Vollautomatischer Greiferwechsel
  • Gussteilspezifische Wendevorrichtung
  • Gussteilbeschriftung (DMC, Klartext, Zahlen)
  • Kurze Taktzeiten durch Paletten-Umlaufförderer
  • Logistik und automatische Versorgung der angewählten Arbeitsstationen
  • Massive Bauweise geeignet für Mehrschichtbetrieb
  • Einfache Bedienung

Stapelanlage für Gussteile (Zylinder, Kurbelgehäuse etc.)

 

Unsere Stapelanlagen überzeugen durch eine extrem robuste Ausführung, eine einzigartige Flexibilität und kurze Taktzeiten.

In dieser Anlage werden im Moment 4 verschiedenen Zylinderkopf Typen gestapelt.

 

  • 2D-Kameratechnik zur Ermittlung der Gussteiltype und dessen Lage im Raum für die Stapelung.
  • DataMatrix Lesekamera zur Ermittlung des DataMatrix Codes und somit der gesamten Produktionsdaten für die Weiterverarbeitung.
  • Datenbankanbindung über unser speziell entwickeltes „VAP-DMC-DATABASE“ Tool.
  • Stapeln in verschiedene Transportbehälter, Paletten, Gitterboxen Wärmebehandlungsracks.
  • Grafisch geführte Visualisierung für einfache Parametereinstellung.
  • Verschiedene Passwortlevels über speziellen Chip, den nur berechtigte Personen bekommen.
  • Transport der Gussteile, Paletten, Zwischenlagen ohne langwierigen Greiferwechsel. Möglich wird das durch unsere spezielle Greifertechnik, bei der man den eigentlichen Gussteilgreifer nicht wechseln muss. 

 

Fim Stapelbahnhof: Mobile Version

Wärmebehandlunsanlage für Gussteile (Zylinderköpfe, Kurbelgehäuse etc.)

 

Unsere Wärmebehandlungsanlage überzeugt durch eine extrem robuste Ausführung, eine einzigartige Flexibilität und kurze Taktzeiten.

In dieser Anlage werden im Moment 16 verschiedenen Zylinderkopf Typen wärmebehandelt.

 

  • 3D-Kameratechnik zur Ermittlung der Gussteiltype und dessen Lage im Raum für die Paletten-Endstapelung.
  • 3D-Kameratechnik zur Ermittlung der Gussteiltype und dessen Lage im Raum für die Wärmebehandlungsrack beim Endstapeln, nachdem die Teile im Ofen waren.
  • DataMatrix Lesekamera zur Ermittlung des DataMatrix Codes und somit der gesamten Produktionsdaten für die Weiterverarbeitung.
  • Datenbankanbindung über unser speziell entwickeltes „VAP-DMC-DATABASE“ Tool.
  • Entstapeln von verschiedenen Transportbehältern, Paletten, Gitterboxen oder Wärmebehandlungsracks.
  • Stapeln in verschiedene Transportbehälter, Paletten, Gitterboxen oder Wärmebehandlungsracks.
  • Grafisch geführte Visualisierung für einfache Parametereinstellung.
  • Verschiedene Passwortlevels über speziellen Chip, den nur berechtigte Personen bekommen.
  • Transport der Gussteile, Paletten, Zwischenlagen ohne langwierigen Greiferwechsel. Möglich wird das durch unsere spezielle Greifertechnik, bei der man den eigentlichen Gussteilgreifer nicht wechseln muss.  

Prägeautomat

Aus Aluminiumcoils werden mit Hilfe dieses Prägeautomaten qualitativ hochwertige Aluminiumwinkel mit aufgeprägtem Data Matrix Code hergestellt.

 

Diese dienen in weiterer Folge zur lückenlosen Teilerückverfolgung an Gussteilen.

 

Sämtliche Produktion-, und Prozessdaten werden Teilespezifisch mit Hilfe  des Data Matrix Code abgespeichert.

 

Film DMC Prägeautomat: Mobile Version

Montagezellen

Unsere Montagezellen werden je nach Kundenwunsch konzipiert, konstruiert und ausgeführt.

Es kann sich hierbei um halbautomatische oder vollautomatische Ausführungen handeln.

 

Es wurden Montagezellen entwickelt für:

 

• Teilemontage (Messen, prüfen, schrauben, verpressen)

• Robotertechnik

• Kleinteilezuführung (Schrauben, Bolzen, Anbauteile)

• Montagerundtische

• Rohrschneideanlagen (Ablängen, Schneiden, Verpressen)

• Teilemanipulatoren (Lineartechnik, Robotertechnik)

• Prüfanlagen (Heizung, Temperaturregler, Schallpegel, Volumenstrom,   Teilebeschriftung)

Windlauf

Film Windlauf: Mobile Version

Lager einpressen

Montieren, verpressen, prüfen

Rohrschneideanlage

 

 

Clips montieren und verpressen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© VAP - Gruber Automations GmbH

Anfahrt